Die Bankenwelt ist im Umbruch: anhaltende Niedrigzinspolitik, gefühlt überbordende Regulierung, neue Wettbewerber aus der Fintech-Welt und teils drohende Entlassungen. Hinzu kommen die zusätzlichen Belastungen in der aktuellen Pandemie durch Homeoffice, teils Homeschooling der Kids …
Herausforderungen, die viele Menschen in der Bankenwelt als Sackgasse empfinden und einen immer größer werdenden Druck spüren. Neue Perspektiven sind dringend gefragt!

Mit unserem Workshop Zukunftsbanking: Diamantschneider-Prinzipien & genossenschaftliche Werte geben wir Ihnen neue Perspektiven: wir bringen zwei Themen zusammen, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben und möglicherweise doch einen Schlüssel für werte-orientiertes und erfolgreiches Zukunftsbanking in sich tragen.

Beginnend mit einem Impuls von Eva Balzer zu Diamantschneider-Prinzipien als Erfolgsgarant in der Businesswelt lernen Sie diese Prinzipien kennen und anwenden. Diese Jahrtausende alten Prinzipien erklären logisch und rational, woher Erfolg ursächlich kommt und wie man ihn garantiert erschafft. 

Birgit Poisel nimmt den Faden auf und stellt eine Verbindung zu den genossenschaftlichen Werten her, die seit über 170 Jahren das Fundament der Erfolgsgeschichte der Genossenschaftsbanken bilden.

Im anschließenden, vertiefenden Workshop haben Sie dann die Möglichkeit, auf Basis dieser Kombination gemeinsam neue Lösungen für ein erfolgreiches Zukunftsbanking zu entwickeln und bereits erfolgreiche Praxisbeispiele zu teilen.  

Der Workshop ist in der Zusammensetzung der Themen eine Premiere für die Trainerinnen und gleichermaßen ein KickOff für darauf aufbauende gemeinsame Arbeitskreise. Die Referentinnen und die Gastgeberin sind schon jetzt inspiriert vom vorbereitenden Austausch und freuen sich auf mutige Visionäre aus der Finanzwelt und Wirtschaft sowie InvestorInnen, die tiefer in das Thema einsteigen wollen. 


Termin:
Einführung: Dienstag, 11. Januar 2022, 10 – 12 Uhr

Ort:
virtuell via Zoom

10 Uhr Begrüßung – Silke Hohmuth

10.05 Uhr Diamantschneider-Prinzipien als Erfolgsgarant in der Businesswelt – Eva Balzer

In diesem Vortrag lernen Sie die Diamantschneider-Prinzipien kennen. Sie erklären logisch und rational, woher Erfolg ursächlich kommt. Diese Prinzipien beruhen auf Weisheiten aus den alten Schriften und wurden von dem amerikanischen Mönch und Manager Geshe Michael Roach für die moderne westliche Welt in einfach anwendbare und extrem effiziente Werkzeuge adaptiert. Er selbst baute mit diesem Wissen das erfolgreichste Unternehmen in der Geschichte New Yorks mit auf, das 2009 von Warren Buffet gekauft wurde.

10.50 Uhr Genossenschaftliche Werte in der Praxis – Birgit Poisel

“Was einer nicht schafft, das schaffen viele” – Diese tiefe Überzeugung der Gründerväter der Genossenschaften – Hermann Schulze-Delitzsch und Friedrich Wilhelm Raiffeisen – teilen die Genossenschaftsbanken seit über 170 Jahren. Die damit verbundenen genossenschaftlichen Werte bilden das Fundament der Erfolgsgeschichte der Genossenschaftsbanken

Birgit Poisel erläutert in ihrem Vortrag das genossenschaftliche Wertegerüst, weist auf mögliche Lücken hin und gibt Beispiele, wie die genossenschaftlichen Prinzipien wieder stärker in den Vordergrund des täglichen Banking-Alltags gestellt und gemeinsam gelebt werden können. 

11.10 Uhr – 11.55 Uhr Workshop

Im vertiefenden Workshop haben Sie die Möglichkeit, auf Basis dieser Kombination gemeinsam neue Lösungen für ein erfolgreiches Zukunftsbanking zu entwickeln und bereits erfolgreiche Praxisbeispiele zu teilen.  

11.55 Uhr Zusammenfassung & Ausblick

Die in diesem Workshop vorgestellten Prinzipien basieren auf den Diamantschneider-Prinzipien, mit denen Mönch, Manager und Autor Geshe Michael Roach das schnellst wachsende Unternehmen New Yorks mit aufgebaut hat.

In diesem Video, das Geshe Michael extra für unseren Workshop aufgenommen hat, lernen Sie mehr über diesen außergewöhnlichen Ansatz: 

Weitere Empfehlungen zur Vorbereitung:

Podcast: Der achte Tag – Deutschland neu denken
Buch: China love you – The Death of global Competition
Interview: MenschBank im Gespräch mit Geshe Michael Roach

Eva Balzer ist Geschäftsführerin der Diamond Management GmbH. Diamond Management ist die offizielle Vertretung des Diamond Cutter Instituts von Geshe Michael Roach im deutschsprachigen Raum. Sie studiert und lehrt die Diamantschneider-Prinzipien seit 12 Jahren und unterstützt Manager und Unternehmen dabei, die universellen Werkzeuge im Business-Alltag erfolgreich einzusetzen.

Birgit Poisel ist ein “Genossenschaftliches Kind”. Klassisch gestartet als Bankkauffrau bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall hat sie ihr gesamtes Berufsleben in unterschiedlichen Rollen im Genossenschaftlichen FinanzVerbund verbracht. Seit 4 Jahren arbeitet sie als Coach und Trainerin bei der Akademie Deutscher Genossenschaften und begleitet Menschen und Organisationen in Entwicklungs- und Change-Prozessen. Dabei ist ihr das Leben genossenschaftlicher Werte ein besonderes Anliegen. 

Gastgeberin des Workshops
Silke Hohmuth ist Gründerin des MenschBank e.V. und Initiatorin des Leipziger Finanzforums.

Auf ihrem Forschen nach Sinn & Werten in der Businesswelt lernte sie im Laufe der Jahre außergewöhnliche Persönlichkeiten kennen, wie beispielsweise Geshe Michael Roach, auf den sie durch einen Artikel im Harvard Business Manager Magazin aufmerksam wurde.

Unter der Überschrift ‘Von der Wertentwicklung zur Werte-Entwicklung‘ lädt sie im Rahmen des Leipziger Finanzforums zu interdisziplinären Werte-Dialogen und -Workshops ein, um voneinander zu lernen und gemeinsam eine zukunftsfördernde Finanzwelt zu gestalten.

Mit der Anmeldung und Teilnahme willigen Sie in die Datenverarbeitung zur Durchführung der Veranstaltung ein. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung sowie Ihren Rechten finden Sie unter https://leipziger-finanzforum.de/impressum-datenschutz/.